Startseite Verlag
Band 1 Startseite
DER GÖTTLICHE CODE 1
Band 2 Startseite
DER GÖTTLICHE CODE 2
Band 3 Startseite
DER GÖTTLICHE CODE 3
Bestellinformationen
Lexikon: Erläuterung
spiritueller Begriffe
Kontakt
Impressum
AGBs - Lieferung
und Zahlung
Disclaimer
Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Vertragsabschluss

Allen Leistungen des ODISIS-VERLAGES liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. Davon abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit.

Bestellungen sollten vorzugsweise online erfolgen. Auch wenn das Büro in Böblingen vorübergehend nicht besetzt sein sollte, werden online-Bestellungen schnellstens ausgeführt.

Mit der Bestellung erklärt der Kunde verbindlich, die bestellten Bücher erwerben zu wollen. Die Annahme der Bestellung seitens des Verlages erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Bücher. Sollten die bestellten Bücher noch nicht verfügbar sein, so wird der Kunde darüber informiert und, wenn gewünscht, für eine spätere Belieferung vorgemerkt.

Unsere Angebote sind freibleibend. Für Privatkunden gelten die im Internet angegebenen EUR-Preise zur Zeit der Bestellung. Die Preise sind Bruttopreise inclusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Deutschland. Versandkosten werden gesondert in Rechnung gestellt.

Bei größeren Bestellungen kann der Verlag eine Anzahlung verlangen. Die Lieferung erfolgt nach Eingang der Anzahlung.

Der Buchhandel erhält den branchenüblichen Rabatt von 33 %.

2. Zahlungsbedingungen

Erstbestellungen können per Nachnahme ausgeliefert werden, weitere Lieferungen per Rechnung erfolgen. Der Kaufpreis ist mit Lieferung der bestellten Ware fällig.

3. Garantie und Gewährleistung bei Mängeln

Bitte melden Sie eventuelle Mängel innerhalb von 10 Tagen, auch Schreib- oder Rechenfehler der Rechnung oder Abweichungen zwischen Bestellung und Lieferung. Nur unter dieser Voraussetzung ersetzt der Verlag eine fehlerhafte Lieferung, erstattet die Portokosten der Rücksendung und gibt den bereits bezahlten Kaufpreis zurück. Weitere Ansprüche auf Schadenersatz bestehen nicht.

4. Lieferung und Versandkosten

Der Versand der Bücher erfolgt innerhalb Deutschlands, in die Länder der EU oder in die Schweiz per Post. Üblicherweise wird umgehend versandt, Lieferverzögerungen berechtigen jedoch nicht zu Schadenersatzansprüchen. Sendungen an Postfächer oder postlagernd werden nicht ausgeführt.

Die Versandkosten (Verpackung und Porti) belaufen sich für ein Buch auf ca. EUR 2,00. Sobald die Bücher dem Versandunternehmen übergeben wurden, trägt der Kunde die Risiken und Gefahren der Versendung. Sendungen ins Ausland erfolgen nur auf ausdrücklichen Wunsch und bei Übernahme der höheren Portokosten durch den Besteller per Luftpost.

5. Annahmeverweigerung

Sollte die Annahme der gelieferten Bücher bei zu später Stornierung des Auftrages verweigert werden, so behalten wir uns eine weitere Belieferung des betreffenden Kunden vor - oder die Festlegung der Zahlungsart diesem Kunden gegenüber.

6. Rückgaberecht

Als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB ist der Besteller nicht mehr an seine Bestellung gebunden, wenn die gelieferten Bücher innerhalb einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt auf seine Kosten zurückgesandt werden. Eine Begründung der Rücksendung ist nicht erforderlich. Der Besteller erhält den Kaufpreis unverzüglich per Überweisung zurückerstattet, sofern der betreffende Betrag nicht mit eventuell noch offenen Beträgen verrechnet werden kann. Die zurückgesandten Bücher müssen im originalen Zustand eingeschweißt sein.

Sollten die Bücher seitens des Verlages mangelhaft oder falsch geliefert worden sein, so übernimmt der Verlag die Portokosten der Rücksendung.

Rücksendungen bitte adressieren an: ODISIS-VERLAG, Wilhelm-Ganzhorn-Weg 4, D-71032 Böblingen

7. Widerrufsrecht

Die Bestellung kann innerhalb eines Monates nach Erhalt der Bücher widerrufen werden, indem die Bücher auf Kosten des Bestellers an die Verlagsanschrift zurückgesendet werden. Für die Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Bücher, wobei der Kunde den Beweis für die Absendung der Bücher trägt.

8. Haftungsausschluss

Der Verlag haftet nur, wenn er eine Pflicht, die zur Erreichung des Vertragszwecks gehört, verletzt. Eine weitergehende Haftung für Schäden, die nicht an den Büchern selbst entstanden sind, für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Kunden haftet der Verlag nicht. Auch nicht für den Inhalt der Bücher.

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Bücher bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Verlages.

10. Datenschutz

Alle Kundendaten werden vertraulich behandelt und an niemanden weitergegeben. Dies gilt sowohl bei der online-Bestellung als auch bei schriftlicher Bestellung per Brief oder Fax und bei telefonischer Bestellung. Es erfolgen auch keine Werbeanrufe.

11. Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Vertragsrecht der Bundesrepublik Deutschland. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus einem Kaufvertrag ist für beide Teile Böblingen, auch bezüglich der Geschäftsbeziehung mit einem Kunden, der Kaufmann ist. Mit der Auftragserteilung erklärt der Kunde sein Einverständnis mit den Geschäftsbedingungen des ODISIS-VERLAGES. Abweichende Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

12. Salvatorische Klausel

Sollte eine Regelung der Geschäftsbedingungen des ODISIS-VERLAGES unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt und die eventuell unwirksame Regelung wird durch die gesetzliche Regelung ersetzt, die dieser wirtschaftlich am nächsten kommt.
© ODISIS-VERLAG 2016
Abbildung: Teile des Kessels von Gundestrup, Nachbildung in Bibracte